Verkehrsverein Undeloh e.V.
Zur Dorfeiche 27

21274 Undeloh

+49 4189 333

Veranstaltungen - Lüneburger Heide

Saturday, 24.07.2021

Gelebte Geschichte

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird die Vergangenheit lebendig! Im Pringens Hof und seinen Nebengebäuden können Sie hautnah miterleben, wie das Leben auf einem Bauernhof der Lüneburger Heide im Jahr 1804 ausgesehen haben könnte. Im Fischerhaus können Sie das Leben im Jahr 1904 entdecken.

 

Beginn: 10.00 bis 18.00 Uhr, Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf

Eintritt: € 9,00, Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

www.kiekeberg-museum.de

Sunday, 25.07.2021

Gelebte Geschichte

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird die Vergangenheit lebendig! Im Pringens Hof und seinen Nebengebäuden können Sie hautnah miterleben, wie das Leben auf einem Bauernhof der Lüneburger Heide im Jahr 1804 ausgesehen haben könnte. Im Fischerhaus können Sie das Leben im Jahr 1904 entdecken.

 

Beginn: 10.00 bis 18.00 Uhr, Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf

Eintritt: € 9,00, Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

www.kiekeberg-museum.de

Musik in alten Heidekirchen

Death • Life - Musikalische Gedanken über Leben & Tod

Werke von Marais, Hume, Visée, Joubert, Dollé, Couperin

Hamburger Ratsmusik

Viola da gamba & Theorbe

Beginn: 17.00 Uhr

Open Air – St. Magdalenen Kirche Undeloh

Eintritt: € 15,00, Jugendliche (bis 18 J.) € 10,00

Abendkasse jeweils 60 Minuten vor Konzertbeginn

Inhaber der NDR – Kulturkarte erhalten eine Ermäßigung von € 2,00 an der Abendkasse.

Reservierung mit Voranmeldung per E-Mail: kontakt@musik-in-alten-heidekirchen.de

www.musik-in-alten-heidekirchen.de

Wednesday, 28.07.2021

Geschichte und Geschichten um das Dorf Wilsede

Bei einem Spaziergang durch das historische Heidedorf Wilsede hören Sie Geschichten über Wilseder Höfe, ihre früheren Bewohner und Besucher. Warum die Heidebauern damals ausgerechnet an der heutigen Stelle des Dorfes siedelten ist Thema der Führung, aber auch die Herkunft des Emhoffs oder der Treppenspeicher werden erläutert.

Treffpunkt:11:00 Uhr am Heidemuseum Wilsede „Dat ole Huus“

(Um 10:00 Uhr können Sie mit der Linienkutsche nach Wilsede fahren)

Preis: € 4,00 p.P. (im Preis ist ein Besuch des Heidmuseums enthalten)

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kontakt & Anmeldung: VNP Stiftung Naturschutzpark, Tel. 0151 40074628

Gästeführer: Pat Bülk

Sunday, 01.08.2021

Imkertag

Beim Imkertag summt und brummt der Kiekeberg! Alles dreht sich rund um die Biene und deren süßes Erzeugnis. Wie entsteht der Honig in den Bienenstöcken, wie kommt er dort heraus und welche Geräte benötigt der Imker, um den Honig weiter zu verarbeiten? Diese und weitere Fragen beantworten unsere Museumsimker und andere Experten in Vorträgen, Mitmach-Aktionen und Vorführungen. Entdecken Sie die Lebenswelt der Bienen, erfahren Sie alles über die traditionelle Lüneburger Korbimkerei und probieren Sie den frisch geschleuderten Honig unserer Museumsbienen.

 

Beginn: 10.00 bis 18.00 Uhr, Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf

Eintritt: € 9,00, Kinder unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

www.kiekeberg-museum.de

Musik in alten Heidekirchen

Schlagartig

Werke von Händel, Delalande, Praetorius, Muffat u. a.

Ensemble in Residence Barockwerk Hamburg

(Schlagzeug, Trompeten, Oben, Streicher & Basso Continuo)

 

Beginn: 17.00 Uhr

Open Air – St. Stephanus Kirche Egestorf

Eintritt: € 15,00, Jugendliche (bis 18 J.) € 10,00

Abendkasse jeweils 60 Minuten vor Konzertbeginn

Inhaber der NDR – Kulturkarte erhalten eine Ermäßigung von € 2,00 an der Abendkasse.

Reservierung mit Voranmeldung per E-Mail: kontakt@musik-in-alten-heidekirchen.de

www.musik-in-alten-heidekirchen.de

Wednesday, 04.08.2021

Geschichte und Geschichten um das Dorf Wilsede

Bei einem Spaziergang durch das historische Heidedorf Wilsede hören Sie Geschichten über Wilseder Höfe, ihre früheren Bewohner und Besucher. Warum die Heidebauern damals ausgerechnet an der heutigen Stelle des Dorfes siedelten ist Thema der Führung, aber auch die Herkunft des Emhoffs oder der Treppenspeicher werden erläutert.

Treffpunkt:11:00 Uhr am Heidemuseum Wilsede „Dat ole Huus“

(Um 10:00 Uhr können Sie mit der Linienkutsche nach Wilsede fahren)

Preis: € 4,00 p.P. (im Preis ist ein Besuch des Heidmuseums enthalten)

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kontakt & Anmeldung: VNP Stiftung Naturschutzpark, Tel. 0151 40074628

Gästeführer: Pat Bülk

Friday, 06.08.2021

Der Gipfel ruft

Auf kleinen Pfaden zum Wilseder Berg, mit 169 Metern die höchste Erhebung. Genießen Sie den traumhaften Ausblick vom Wilseder Berg auf Heideflächen und Wälder – soweit das Auge reicht. Eine geführte Wanderung mit zahlreichen Informationen. Auf dem Wilseder Berg angekommen, haben Sie die Möglichkeit, auf eigene Fust eine Schleife zum Heidedorf Wilsede einzuschlagen. Von dort wandern Sie zurück nach Undeloh oder fahren mit der Kutsche zurück. Alternativ wandern Sie mit Ihrer Gästeführerin zurück.

 

Beginn & Treffpunkt:    10:00 Uhr, Heide-ErlebnisZentrum, Wilseder Str. 23

Preis:                           € 6,00 p.P.

Dauer:                         ca. 3,5 Stunden (6 km bis Wilsede, 9,5 km gesamt)

Kontakt & Anmeldung: VNP Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide, (05198) 982430

Gästeführerin:             Pat Bülk

Sunday, 08.08.2021

Musik in alten Heidekirchen

Wenn´s helle Jagdhorn schallt

Hornquartettmusik aus zwei Jahrhunderten

Werke von Rossine, Mechura u. a.

Fischermann´s Friends (Hornquartett)

 

Beginn: 17.00 Uhr

Gartenkonzert bei Familie von Petersdorff, Botenberg 2, bei Schätzendorf (Parkplätze vor Ort)

Eintritt: € 15,00, Jugendliche (bis 18 J.) € 10,00

Abendkasse jeweils 60 Minuten vor Konzertbeginn

Inhaber der NDR – Kulturkarte erhalten eine Ermäßigung von € 2,00 an der Abendkasse.

Reservierung mit Voranmeldung per E-Mail: kontakt@musik-in-alten-heidekirchen.de

www.musik-in-alten-heidekirchen.de

Wednesday, 11.08.2021

Geschichte und Geschichten um das Dorf Wilsede

Bei einem Spaziergang durch das historische Heidedorf Wilsede hören Sie Geschichten über Wilseder Höfe, ihre früheren Bewohner und Besucher. Warum die Heidebauern damals ausgerechnet an der heutigen Stelle des Dorfes siedelten ist Thema der Führung, aber auch die Herkunft des Emhoffs oder der Treppenspeicher werden erläutert.

Treffpunkt:11:00 Uhr am Heidemuseum Wilsede „Dat ole Huus“

(Um 10:00 Uhr können Sie mit der Linienkutsche nach Wilsede fahren)

Preis: € 4,00 p.P. (im Preis ist ein Besuch des Heidmuseums enthalten)

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kontakt & Anmeldung: VNP Stiftung Naturschutzpark, Tel. 0151 40074628

Gästeführer: Pat Bülk

Verkehrsverein Undeloh e.V.    Verkehrsverein Undeloh e.V. | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap   Naturpark Lüneburger Heide   Lüneburger Heide GmbH